KX 3-Leiter - VRF-Multisplit-3-Leiter

Für alle, die alles wollen: Mit einer Anlage gleichzeitig heizen und kühlen.

Das flexible 3-Leiter-System ermöglicht jedem Nutzer der Anlage, seinen individuellen Betriebsmodus zu wählen. So kann der eine Raum geheizt werden, während im Nebenraum gekühlt wird. Die Energie wird dabei innerhalb des Systems verteilt.

  • Neueste Technik der KXZ-Generation
  • Kühlen und Heizen gleichzeitig
  • Leistungsbereich Kühlen und Heizen von 22,4 bis 168,0 kW
  • Bis zu 3 Außengeräte im Verbund
  • 1 bis 80 Innengeräte anschließbar
KX6R 3-Leiter

Erfahren Sie mehr über Spitzentechnologie vom Technologieführer MITSUBISHI Heavy Industries

Anwendungsgebiet Großobjekte

Kühlleistung 22,4 bis 136,0 kW

Heizleistung 25,0 bis 146,0 kW

2- oder 3-Leiter?

Im 2-Leiter-System können alle Innengeräte, die an ein Außengerät angeschlossen sind, im Kühlmodus individuell entweder kühlen, lüften oder ausgeschaltet sein – oder im Heizmodus individuell entweder heizen, lüften oder ausgeschaltet sein. Der Kühl- oder Heizmodus wird zentral für alle Innengeräte festgelegt. Das 3-Leiter-System ist noch flexibler, denn der Nutzer kann für jedes angeschlossene Innengerät individuell seinen gewünschten Betriebsmodus wählen. So ist es sogar möglich, einige Räume zu heizen, während andere gekühlt werden. Die Energie wird dabei bedarfsgerecht und individuell im System verteilt. So kann bei ausgewogener Kühl- und Heizanforderung im Teillastbereich ein Systemwirkungsgrad von über 700 % erreicht werden.

Effizienz - neu definiert

VRF steht für Variable Refrigerant Flow – eine besonders effiziente Technologie, die den Kältemittelstrom so gering wie möglich hält und so für höchste Wirkungsgrade sorgt. In einem VRF-System können viele Innengeräte an ein Außengerät angeschlossen werden. Dabei verfügt jedes Innengerät über ein elektronisch geregeltes Einspritzventil, das nur so viel Leistung erhält, wie es benötigt.

Die Drehzahl des Verdichters ist stufenlos geregelt. So bleibt die Raumtemperatur konstant und die Geräte verbrauchen nicht nur weniger Energie sondern sind auch deutlich leiser als herkömmliche Klimageräte. Und: Im Gegensatz zu den VRF-Systemen der meisten anderen Hersteller arbeitet KX mit Vollinverter-Technologie. Hier sind alle eingebauten Verdichter drehzahlgeregelt und somit besonders energiesparend.

KX 3-Leiter-VRF-Raumklimasysteme sind Luft-Luft-Wärmepumpen, die nicht nur kühlen, sondern auch traditionelle Heizungsanlagen ersetzen können – effizient und umweltschonend. Ausgelegt auf den wärmsten Tag und die kälteste Nacht des Jahres arbeiten KX 3-Leiter-Systeme die meiste Zeit im Teillastbereich. Während der Wirkungsgrad moderner Brennwertheiztechnik von ca. COP 1,10 bei Volllast auf ca. COP 0,80 im Teillastbetrieb sinkt, steigt der Wert beim Heizen mit KX 3-Leiter auf bis zu COP 4,23 bei Volllast. (Beispiel: FDC 224 KXRE6). Das spart Energie, schont damit Umweltressourcen und senkt die Heizkosten.

Optimierte Wärmetauscher

Um nachhaltige Energieeffizienz zu erzielen, kommen bei der KX Standard-Serie verbesserte Wärmetauscher mit größerer Oberfläche und größerem Volumen zum Einsatz. Kapillarrohrverteiler ermöglichen eine gleichmäßigere Verteilung des Kältemittels im Wärmetauscher. Neben der verbesserten Wärmeübertragung wird gleichzeitig die Abtauzeit verringert.

Die Multiport-Kompressoren

Gestatten: unsere jüngste Multiport-Verdichter-Generation in der KX-Serie. Neben dem eigentlichen Heißgasaustritt hat sie zwei zusätzliche Austritte, die eine gleichmäßigere Druckverteilung im Kompressor ermöglichen. Die Kombination aus mehrfachen Auslassöffnungen für die Verdichterspirale in Verbindung mit neu gewickelten Elektromotoren erhöht die Energieeffizienz der Kompressoren besonders im Teillastbetrieb enorm.

Grenzenlose Flexibilität

  • Bis zu 80 Innengeräte an eine Außengerätekombination anschließbar
  • Bis zu 200 % anschließbare Innengeräteleistung möglich
  • Bis zu 1000 m Kältemittel-Leitungslänge im Gesamtsystem, bis zu 1500 m Bus-Kommunikationsleitung
  • 18 m maximale Höhendifferenz zwischen tiefstem und höchstem Innengerät
  • Bis zu 50 m maximale Höhendifferenz zwischen Außengerät und niedrigstem Innengerät

Einfache Wartung, perfekter Service

Hohe Qualität trifft komfortable Wartung. Die vollautomatische Überwachung der Betriebs- und Leistungsdaten des KX 3-Leiter-Systems gewährleistet einen energieeffizienten Betrieb, das Back-up-System sorgt für eine hohe Ausfallsicherheit. Alle Betriebskenndaten können am Außengerät ohne zusätzliche Hardware einfach abgelesen werden. Das gilt auch für die automatischen Fehleranzeigen zur Fehlersuche und Schnelldiagnose.

28 Produkte
3-Leiter-VRF-Außengerät FDC 224 KXZRE1 Produkt ansehen
3-Leiter-VRF-Außengerät FDC 280 KXZRE1 Produkt ansehen
3-Leiter-VRF-Außengerät FDC 335 KXZRE1 Produkt ansehen
3-Leiter-VRF-Außengerät FDC 400 KXZRE1 Produkt ansehen
3-Leiter-VRF-Außengerät FDC 450 KXZRE1 Produkt ansehen
3-Leiter-VRF-Außengerät FDC 475 KXZRE1 Produkt ansehen
3-Leiter-VRF-Außengerät FDC 500 KXZRE1 Produkt ansehen
3-Leiter-VRF-Außengerät FDC 560 KXZRE1 Produkt ansehen
3-Leiter-VRF-Außengerät FDC 615 KXZRE1 Produkt ansehen
3-Leiter-VRF-Außengerät FDC 670 KXZRE1 Produkt ansehen

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie mit Zusatzinformationen.

Kontaktieren Sie uns direkt oder füllen Sie das Formular aus. Bitte beachten Sie: Mit Stern (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Ihre personenbezogenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend der EU-Datenschutzgrundverordnung geschützt. Ihre Daten werden nicht an Dritte (z.B. für Werbezwecke) weitergegeben. Ohne Ihr zuvor erteiltes Einverständnis wird die STULZ GmbH Ihre Daten auch nicht für eigene Werbezwecke verwenden.